elblogo


Sportlinks...



cycling4fans
Cycling4Fans
Bei c4f handelt es sich um die wohl größte deutsche Fanseite was das Thema Radsport betrifft. Webmasterin Inga fehlte die in anderen europäischen Ländern in Jahrzehnten gewachsene Radsportkultur und so entschloss sie sich eines Tages kurzentschlossen selber nachzuhelfen und das mittels einer Webseite, die die verschiedenen im Internet vertretenen Fans und Altersgruppen in ihrem Hobby verbinden und Nützliches produzieren sollte. Dreh- und Angelpunkt ist dabei bis heute das einmalige Forum der Seite geblieben, das inzwischen deutlich über 1000 eingetragene User aufweist, aber auch die eigentliche Hauptseite bietet eine interessante Rubrik neben der anderen: Hier kann man sich über die Geschichte des Radsports informieren, über seine Helden, das Doping (!), bekommt aktuelle Buch-, Zeitschriften- und TV-Tipps, kann in den Interviews schmökern oder an den massen von Tippspielen teilnehmen. Und: Quasi jeder kann mitarbeiten!
Der Aufstieg der Seite ist phänomenal und es vergeht kaum eine einschlägige Eurosportsendung mehr, in der sie nicht erwähnt worden wäre, bislang ist weiterhin alles im Fluss und es bleibt abzuwarten, wohin sich die Seite entwickelt.



indirekter freistoss fussball pressespiegel Indirekter Freistoss - Fussball Pressespiegel
Hier wird die etwas intelligentere Fussballpresse kommentiert, seziert und vor allem ausreichend zitiert, so dass der Blick in den Fussball-Teil der eigenen Tageszeitung beinahe überflüssig wird. Ein Blick lohnt sich eigentlich immer!



uglyfootballers
Uglyfootballers
Wer ist der hässlichste Fussballer? Diese und andere noch wichtigere Fragen werden auf Uglyfottballers.com beantwortet, man erfährt die Top10 der Meistverhassten Teams in Europa, kann als Hartgesottener in den Ugly Injuries schwelgen (wo natürlich Ewald Lienen nicht fehlen darf) und sich in Beauty & the Beast über die Spielerfrauen wundern. Einfach nur herrlich.

  • "Ronaldo looks as puzzled as we do over just how he managed to bag an equally shocked Suzanna Werner. Who knows?"
  • Suzanna Werner is certainly an asset to Ronaldo, who somehow managed to pull this Brazilian model and sometime singer. "To sing, it is an old dream. My repertoire will be pop, in the string of the Marina." There she goes, explaining her music career. Like we care.



radsport-news logo Radsport-News
Die beste deutsche Radsportnewsseite ist -allerdings vor allem mangels Konkurrenz- immer noch radsport-news.com, hier gibt es seit 1997 Aktuelles zum Thema Tour de France, Giro d'Italia, Vuelta a España, Klassiker, usw. usf. Weil relativ klein und von wenigen Personen betrieben ist radsport-news natürlich nicht so brandaktuell wie die großen Seiten, hat keinen so schicken Ticker und wirkt gar in der Aufmachung etwas antiquiert inzwischen. Dennoch - wenn man abends nach Hause kommt, kann man sicher sein hier umfassend über die neuesten Ereignisse informiert zu werden, gespickt mit netten Fotos von einigen der besten Radsportfotographen und regelmäßig garniert mit kleinen Interviews auch der größten Radhelden (inzwischen auch als Video). In letzter Zeit scheint sich allerdings die frühere Objektivität verabschiedet zu haben - schade!
Englischsprachige Alternative: www.cyclingnews.com.



Sport1 Logo Sport1
"Waaaas? Diese doofe Sportseite??" mögen jetzt vielleicht Einige von Euch denken und Ihr habt ja auch wirklich recht, ich könnte über manche dortige Meldungen auch rasen, aber dennoch bleibt die Seite gut, um schnell einen aktuellen Überblick über wichtige sportliche Ereignisse zu bekommen. Sehr ärgerlich allerdings die massive Werbung, wobei man damit ja umgehen kann.
Alternativ ist gerade für Fussball natürlich der Print-Klassiker Kicker immer zu empfehlen.



Badminton Berlin Logo Badmintonverband Berlin-Brandenburg
Seit über zehn Jahren spiele ich Badminton. Genau - Federball. ;-) Allerdings (für die ganz Ahnungslosen) mit einem abgegrenzten Feld, einem Netz und vor allem Regeln. In meiner Jugend spielte ich bei Eintracht Südring, die auch heute noch mehr als nur ein Wort in der Bundesliga mitreden, zwischenzeitlich war ich zum TSV 1860 Spandau zu den Erwachsenen gewechselt. Dort spielte ich drei Jahre in der dritten Vereinsmannschaft, wobei wir in der berliner B-Klasse zweimal den Klassenerhalt und am Schluß sogar den Aufstieg in die A-Klasse geschafft haben. Seit Mitte 2002 gehe ich nun aktuell zu TSV Guthsmuths. Ansonsten wird auf dieser Seite manch Wissenswertes über den Sport berichtet und es gibt massenhaft Links zu Vereinen, auch außerhalb Berlins.





Design and © 2007 by Martin Sommerfeld