elblogo


Funlinks...



Anti-Dolphin
Anti-Dolphin.org - Save your race. Know the truth.
Fear the Dolphins - Terror of the Seas, Terror of the World. Dolphin Scenarios: How can the dolphins take over?
They start out by attacking swimmers (as usual), and then they work their way up to large ships. You must be thinking, "How can dolphins take down a large ship?" The answer is quite simple, they use their high pitched, particle-destructing sonar (Similar to the ultrasound used to breakup kidney stones) to attack the weak spots on the ship or they could gain assistance from whales. After the ships have sunk, the dolphins will use the wreckage to assemble vehicles that allow the dolphins to move about on land. [...]



Wer wird Revolutionär?
Wer wird Revolutionär - das erste Quiz für rote Socken
Welchen Begriff prägte Winston Churchill für die Grenze zum "Ostblock"?
a) Der große Graben
b) Eiserner Vorhang
c) Schwedische Gardinen
d) Maschendrahtzaun

Natürlich mit "50:50"-, Publikums- und Telefon-Joker.



Konrad Adenauer
Konrad Adenauer - muss wieder Kanzler werden!
"Alle Wege des Marxismus führen nach Moskau - darum Konrad Adenauer."
Was gibt es da noch mehr zu sagen? ;-)))



Pee-Mail
Pee-Mail - Grüße in den Schnee pieseln
Wie unter den männlichen Lesern sicher jeder weiß, erfordert eine akkurate... ähm... Handschrift im Schnee viel Geschick. So ähnlich auch auf dieser Seite, wo man Grüße in den Schnee pieseln kann und diese anschliessend wie bei den üblichen E-Cards verschicken. Latürnich in Flash.



Q-lympics
Q-lympics - Strategiespiel (online und offline)
Im IQ-Marathon geht es darum eine Kuh von einem Startpunkt aus bis zum Ziel, einem Pokal, zu dirigieren. Das Spielfeld ist jeweils in kleine Quadrate eingeteilt und auf jedem kann ein Pfeil zur Richtungsänderung platziert werden, denn die Kühe sind dumm und brauchen dringend Hilfe. Was auf den ersten Blick vielleicht etwas simpel klingt, ist in manchen der Level eine wirklich komplizierte Aufgabe an der man auch mal einige Zeit verzweifeln kann. Und das Beste: Das Online-Spielen (mit Flash) ist umsonst! :-)



Spiggel Online
SPIGGEL ONLINE - Satire des größten deutschen Nachrichtenmagazins
Ob Schröders Forderung nach Atomwaffen für Deutschland, Apple-Ausschreibung für das beste Microsoft-Virus oder der ultimative Beweis: "Frauen tatsächlich inkompetent am Steuer" - bei Spiggel findet sich jede wichtige Neuigkeit, dies aber dafür auch garantiert nur hier.



Das ist der Herr Bush
Das ist der Herr Bush - die Sendung mit der Maus erklärt wie es wirklich ist... ;-)
Die Sendung mit der Maus. Die hab ich früher gern und oft geguckt. Heut aber nich mehr. Muss ich auch nicht. Ich schau dafür andere Sachen. So Nachrichten. Oder Sport. Oder Twin Peaks. Das ist auch schön. Und macht auch nichts. Denn die Welt ist zwar schwierig. Aber ich weiss jetzt wo ich sie wieder verstehe. Nämlich im Netz. Bei der Maus. Und dem Elefanten. Und wie's bei dem Herr Bush so steht, das erfahrt ihr hier..



Kultspiele, Pacman, Tetris, Gauntlet, Castlevania, ...
Kultspiele - die ganzen alten Klassiker
Tetris, Gauntlet, Pacman, Castlevania, Mario, Donkey Kong, Zelda ...ok, manche dieser Spiele gibt es zwischenzeitlich auch schon für PC, evtl gar in besseren, schickeren, neueren Versionen. Aber viele gibt es eben nicht und das wirkliche "look and feel" von damals, als man auf NES, Megadrive oder in der Spielhalle im Urlaub gedaddelt hat kommt eh nur bei den Originalen auf. Auf dieser Seite gibt es zu Unmengen an Spielen noch die entsprechenden Emulatoren, die es eben erlauben sie auch heute auf unseren Hightech-Maschinen laufen zu lassen.



www.gordon-marshall.de/keinbock/
Einmal klicken - und zweimal hinsehen
Um das zu durchblicken muß man wirklich zweimal hinschauen. Dann aber...     ;-)



Bundesdance Version II
Bundesdance - Version II
Was für eine herrliche Idee: Man nehme wichtige, normalerweise todernste Politiker und zwinge sie zum Tanzen. Geht natürlich nicht in echt - aber wofür haben wir das Worldwideweb? ;-) Das dachte sich auch die Süddeutsche und ließ zuerst Schröder, Merkel und Stoiber den Lafontaine tanzen. Man kann die Musik wählen, eine benachteiligte Randgruppe uvm.

Alternativ kann man zur jeweiligen Wahl beim Wahl-O-Mat testen, welche Parteien denn so gar nicht zu einem passen!





Design and © 2007 by Martin Sommerfeld